Fitness

So trainieren Sie das Fett unter Ihrem BH-Träger

So trainieren Sie das Fett unter Ihrem BH-Träger


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gezielte Übungen können Ihren Rücken definieren.

Digital Vision / Photodisc / Getty Images

Eine ungesunde Ernährung und ein inaktiver Lebensstil können dazu führen, dass sich Fett ansammelt und der Muskeltonus und die Muskelkraft verringert werden. Wenn sich dieses Fett in der Mitte Ihres Rückens ansammelt, kann es unter und über Ihre BH-Linie laufen und unschöne Wölbungen und Brötchen auslösen. Eine gesunde Ernährung, regelmäßiges Cardio- und Krafttraining können Ihr Körperfett reduzieren, einschließlich Fett unter Ihrem BH-Träger. Übungen, die auf Ihren Rücken abzielen, nämlich Latissimus dorsi und Rhomboide, können Teil Ihres Ganzkörper-Krafttrainings sein, um Ihren Problembereich effektiv abzunehmen und zu straffen.

Kabel-Pulldowns

1.

Setzen Sie sich auf das Sitzpolster des Pulldown-Geräts und verankern Sie Ihre Oberschenkel unter den dafür vorgesehenen Polstern.

2.

Stellen Sie den Stift im Gewichtsblock auf den gewünschten Widerstand ein. Wählen Sie ein Gewicht, das schwer genug ist, damit die letzten beiden Wiederholungen jedes Satzes schwer zu beenden sind. Wenn Sie mit dieser Übung noch nicht vertraut sind, sollten Sie ein minimales Gewicht verwenden, um die perfekte Form zu erlangen, und dann das Gewicht schrittweise erhöhen.

3.

Greifen Sie mit beiden Händen nach der Stange und greifen Sie sie mit einem breiteren als schulterbreiten Überhandgriff. Ihre Daumen wickeln sich unter die Stange, während Ihre verbleibenden Finger über die Stange gehen. Wenn Sie mit ausgestreckten Armen und leicht gebeugten Ellbogen auf der Bank sitzen, sollte das ausgewählte Gewicht vom Stapel genommen werden. Dies ist Ihre Ausgangsposition.

4.

Beugen Sie die Ellbogen und ziehen Sie die Stange langsam bis zur oberen Brust. Strecke leicht deine Brust heraus und konzentriere dich wirklich auf die Kontraktion in deinem Rücken. Halten Sie diese Position für eine Sekunde und heben Sie dann die Stange zurück zum Startpunkt. Führen Sie acht bis 12 Wiederholungen und zwei bis drei Sätze aus. Diese Übung zielt hauptsächlich auf Ihren Latissimus dorsi ab, den großen dreieckigen Muskel, der an der gleichen Stelle um die Seiten Ihres Rückens verläuft, an der die Tendenz besteht, dass die BH-Wölbung auftritt. Ihr Trapez, Ihre Rhomboide und die Muskeln in Ihren Armen, Schultern und in Ihrer Brust unterstützen Sie auch während des Bewegungsumfangs. Durch die Stimulation des Muskelgewebes fördern Sie die Kalorienverbrennung und verlieren Zentimeter, da die Muskeln weniger Platz beanspruchen als Fett.

Übergebogene Zeilen

1.

Spreizen Sie die Füße schulterbreit, beugen Sie die Knie leicht und halten Sie eine Hantel in jeder Hand, wobei Sie die Handflächen aufeinander richten. Alternativ können Sie die Übung auch auf einer Bank mit angewinkelten Knien und auf dem Boden stehenden Füßen durchführen.

2.

Greifen Sie in Ihren Kern, um Ihren Rücken zu stützen, und beugen Sie sich von Ihren Hüften nach vorne, bis sich Ihr Oberkörper in einem 45-Grad-Winkel befindet. Ziehen Sie Ihre Schulterblätter zurück und strecken Sie Ihre Arme direkt unter Ihre Schultern, um in Ihre Ausgangsposition zu gelangen.

3.

Beuge deine Ellbogen nach hinten und ziehe sie neben deine Seiten, um die Hanteln zum unteren Teil deines Brustkorbs zu heben. Drücken Sie Ihre Schulterblätter am oberen Ende der Übung eine Sekunde lang zusammen und senken Sie dann die Hanteln mit einer kontrollierten Bewegung zum Startpunkt. Führen Sie zwei bis drei Sätze und acht bis 12 Wiederholungen durch. Übergebogene Reihen zielen im Allgemeinen auf Ihren Rücken. Während der Übung gehören zu den unterstützenden Muskeln Ihre Fallen, Lats, Rhomboiden und die Muskeln in Ihren Armen, Schultern und Ihrer Brust. (Siehe Referenzen 5)

Klimmzüge

1.

Stellen Sie den Stift im Gewichtsstapel der unterstützten Klimmzugmaschine auf den gewünschten Widerstand ein. Je mehr Gewicht Sie auswählen, desto mehr Unterstützung erhalten Sie während des Trainings.

2.

Fassen Sie die Überkopfstange mit einem breiteren als schulterbreiten Griff und stellen Sie Ihre Füße auf den Hebel der Maschine. Strecken Sie Ihre Arme aus, sodass der Hebel nach unten zeigt und sich Ihr Körper in der Ausgangsposition der Übung befindet.

3.

Ziehen Sie sich zur Stange hoch und bringen Sie Ihren Hals auf die gleiche Höhe wie Ihre Hand. Fühle die Kontraktion in deinem Rücken und mache eine Sekunde Pause, bevor du deinen Körper langsam wieder absenkst. Führen Sie acht bis 12 Klimmzüge und zwei bis drei Sätze durch. Diese Übung zielt hauptsächlich auf Ihre Lats ab und greift auch Ihre Rhomboide, Trapezmuskeln und die Muskeln in Ihren Armen, Schultern und Ihrer Brust an. Denken Sie daran, je mehr Muskeln Sie trainieren, desto mehr profitieren Sie davon. (Siehe Referenzen 6)

Spitze

  • Um Kalorien und Körperfett zu verbrennen, führen Sie 150 bis 300 Minuten pro Woche ein moderates Cardiotraining und an zwei nicht aufeinander folgenden Tagen ein Krafttraining durch, wie von den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention empfohlen.

Warnung

  • Lassen Sie sich vor Beginn eines neuen Trainingsprogramms von Ihrem Arzt freischalten, insbesondere wenn Sie inaktiv waren oder unter einer Verletzung des Gesundheitszustands leiden.



Bemerkungen:

  1. Abram

    Danke :) Cooles Thema, schreib öfter - du machst das super

  2. Fanous

    Herzlichen Glückwunsch, Sie hatten gerade einen brillanten Gedanken.

  3. Goltijas

    Ich denke du hast nicht Recht. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben