Fitness

Hitzeerschöpfungssymptome von Bikram Yoga

Hitzeerschöpfungssymptome von Bikram Yoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hören Sie auf Ihren Körper, er weiß, wann die Hitze zu groß ist.

Michael Blann / Photodisc / Getty Images

Bikram Yoga besteht aus einer Reihe von 26 Posen und zwei Atemübungen, die in einem auf 105 Grad erhitzten Raum mit einer Luftfeuchtigkeit von etwa 40 Prozent durchgeführt werden. Während Studien gezeigt haben, dass heißes Yoga sicher ist, ist es wichtig, dass Sie die Anzeichen kennen, wenn Sie anfällig für Hitzeerschöpfung sind und an einem Bikram-Kurs teilnehmen. Dazu gehören Schwindel, Kopfschmerzen und feuchte Haut, die zu hitzebedingten Gesundheitsproblemen führen können.

Symptome der Hitzeerschöpfung

Die häufigsten Symptome von Hitzeerschöpfung sind nach Angaben der Mayo-Klinik Kälte, feuchte Haut, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, schneller Puls, Muskelkrämpfe und Müdigkeit. Wenn Sie eines dieser Symptome beim Üben von Bikram Yoga bemerken, hören Sie sofort auf, gehen Sie an einen kühleren Ort und trinken Sie Flüssigkeiten. Seien Sie sich bewusst, dass ein wenig Unbehagen, wenn Sie neu in heißem Yoga sind, normal ist, wie starkes Schwitzen und ein Benommenheitsgefühl, aber alles andere sollte nicht ignoriert werden.

Sei vorbereitet

Trinken Sie reichlich Wasser, um Austrocknung zu vermeiden, die zu Überhitzung führen kann. Bikramyoga.com empfiehlt, dass Sie zusätzlich 64 bis 80 Unzen trinken. mehr als die täglich empfohlene Menge von 60 bis 80 Unzen. Sie empfehlen auch eine Kombination von Salz- und Kaliumtabletten, um Ihr Elektrolytgleichgewicht zu erhalten. Die Pillen sind in Drogerien erhältlich und die meisten Marken haben etwa 300 Milligramm Natrium- und Kaliumchlorid. Nehmen Sie eine Tablette mit einem vollen Glas Wasser etwa eine halbe Stunde vor dem Unterricht ein.

Behandlungen und Heilmittel

Es ist nicht nur wichtig zu wissen, wie man mit viel Flüssigkeit fertig wird, sondern auch, wie man reagiert, wenn man glaubt, an Hitzeerschöpfung zu leiden. Das erste, was Sie tun müssen, ist anzuhalten und sich auszuruhen und dann die Situation zu bewerten. Wenn Sie unter Schwindel, Muskelkrämpfen, feuchter Haut, Kopfschmerzen oder allgemeinem Unwohlsein leiden, bringen Sie es an einen kühlen Ort, z. B. in einen klimatisierten Raum, und beginnen Sie, Flüssigkeiten zu trinken. Wenn Ihre Körpertemperatur 104 Grad erreicht, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Beachten Sie, dass bestimmte Medikamente wie Betablocker und Antihistaminika die Fähigkeit Ihres Körpers beeinträchtigen können, auf Hitze richtig zu reagieren. Laut der Mayo-Klinik sind Erwachsene über 65 auch anfälliger für Hitzeerschöpfung.

Ist Hot Yoga sicher?

Der American Council on Exercise führte eine Studie durch, um die Auswirkungen von Hot Yoga auf die Körpertemperatur zu testen. In der Studie absolvierten 20 gesunde Erwachsene einen regulären Yoga-Kurs bei 70 Grad und 24 Stunden später einen heißen Yoga-Kurs bei 105 Grad. Die Probanden sahen in der regulären Klasse keine bemerkenswerten Anstiege der Körpertemperatur im Vergleich zur heißen Klasse. Da Temperaturen über 105 Grad nicht getestet wurden, ist es am besten, die maximale Temperatur auf 105 zu halten.