Fitness

Wie man einen Magenbeutel in drei Monaten verliert

Wie man einen Magenbeutel in drei Monaten verliert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie müssen Diät mit Übung kombinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Pixland / Pixland / Getty Images

Niemand möchte, dass ein Bauchbeutel über der Hose hängt und einen strandtauglichen Körper stört. Eine Vielzahl von Faktoren - einschließlich Ernährung, Aktivitätsniveau, Körpertyp und Genetik - können dazu führen, dass Sie einen schlaffen Magen bekommen. Es ist möglicherweise nicht möglich, in drei Monaten das gesamte Gewicht abzunehmen, insbesondere wenn Sie mehr als ein paar Pfund abnehmen müssen. Mit einer sorgfältig ausgearbeiteten Diät und Trainingsroutine sind Sie jedoch auf dem besten Weg zu einem schlankeren Magen.

Führen Sie mehrere Tage lang ein Lebensmittelprotokoll, um festzustellen, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen. Gewichtsverlust ist viel einfacher, wenn Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Sie zur Aufrechterhaltung Ihres aktuellen Gewichts benötigen. Ihr Arzt kann Ihnen bei der Bestimmung Ihres Grundumsatzes helfen. Dies ist die Mindestanzahl an Kalorien, die Sie zur Aufrechterhaltung Ihres Gewichts benötigen.

Reduzieren Sie überschüssige Kalorien aus Ihrer Ernährung. Du musst dich nicht verhungern. Stattdessen geht es darum, eine gesunde Ernährung zu entwickeln, die Sie langfristig aufrechterhalten können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung reich an Gemüse, Früchten, mageren Proteinen und Vollkornprodukten ist. Sehen Sie in Ihrem Lebensmittelprotokoll nach, ob Sie ernährungsphysiologisch leere, kalorienreiche Lebensmittel wie Soda, Kekse, Alkohol und Kartoffelchips zu sich nehmen. Wenn Sie nur ein einziges ungesundes Lebensmittel aus Ihrer Ernährung streichen, können Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme um 100 Kalorien oder mehr reduzieren.

Integrieren Sie Herz-Kreislauf-Übungen wie Rebounding, Step-Aerobic, Laufen oder Radfahren in Ihre tägliche Routine für körperliche Fitness. Diese Übungen verbrennen mehr Kalorien als Situps und Crunches, und Sie können sowieso kein Fett aus Ihrem Magen herausfiltern. Intensivere Übungen, die Ihr Herz und Ihre Atemfrequenz anheben, helfen Ihnen dabei, mehr Kalorien zu verbrennen. Streben Sie daher nach so viel Intensität wie möglich - und das, wie Ihr Arzt sagt, ist sicher. Für maximale Vorteile empfehlen die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention 300 Minuten Cardio pro Woche.

Finde Wege, um im Laufe deines Tages aktiver zu werden. Aktive Menschen verbrennen mehr Kalorien, und ein paar Kalorien hier und da können sich über drei Monate zu ein paar Pfund summieren. Versuchen Sie, mit Ihrem Hund zu ringen oder Fetch zu spielen, statt zu fahren, zu Fuß an Ihr Ziel zu gehen, für jede Arbeitsstunde fünf Minuten Dehnungspausen einzulegen und den ganzen Tag über kurze Gehpausen zu machen.

Ergänzen Sie Ihr Herz-Kreislauf-Training mit Bauchübungen. Durch gezielte Übungen können Sie Muskeln verbrennen, wodurch Sie wiederum mehr Kalorien verbrennen können. Sie tragen auch dazu bei, dass Ihr Magen straffer aussieht, wenn Sie das Fett verlieren. Probieren Sie Routinen wie das Knirschen mit dem Fahrrad, den Kapitänsstuhl, das Rückwärtsknirschen und das Knirschen mit einem Gymnastikball aus, die sich nach einer Studie des American Council on Exercise von 2001 als die effektivsten Bauchmuskelübungen herausstellten.

Spitze

  • Für jedes Pfund, das Sie verlieren müssen, müssen Sie 3.500 Kalorien durch Ernährung, Bewegung oder beides reduzieren.

Ressourcen (2)


Schau das Video: Körperstolz: Steffi erklärt die Stoma-Anlage (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Vushakar

    Ich habe es vor einer Woche gelesen, ich wollte kommentieren, aber ich habe vergessen, aber hier ist eine solche Diskussion :)

  2. Kardeiz

    eine gute Frage



Eine Nachricht schreiben