Fitness

Gibt Sprinten Ihnen gute Bauchmuskeln?

Gibt Sprinten Ihnen gute Bauchmuskeln?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Professionelle Sprinter haben tolle Bauchmuskeln.

Digital Vision./Digital Vision / Getty Images

Sprinten ist eine der besten Übungen, um einen flachen, straffen Bauch zu bekommen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bauchmuskelübungen - wie z. B. Crunches - bietet es kraftvolle Körperbewegungen sowie ein intensives Herz-Kreislauf-Training und stärkt gleichzeitig die Rumpfmuskulatur und die Fettverbrennung. Beim Sprinten spannen Sie automatisch Ihre Bauchmuskeln an, um beim Pumpen von Armen und Beinen die richtige Form und Haltung beizubehalten. Technisch gesehen erhalten Sie ein Sixpack, wenn Sie traditionelle Ab-Übungen machen. Sie werden diese Muskeln jedoch nicht sehen, wenn Sie noch überschüssiges Körperfett darauf haben. Sprints können nicht nur helfen, die Kernmuskulatur aufzubauen, sondern auch das gesamte Körperfett zu verbrennen, wodurch ein definierterer Muskeltonus erzeugt wird.

Training mit hoher Intensität und Fettabbau

Sprinten ist eine Form des intensiven Trainings. Im Allgemeinen wird ein hochintensives Training durchgeführt, indem kurze Ausbrüche nahezu maximaler Anstrengungen ausgeführt werden. Aufgrund des hohen Energiebedarfs kann der Körper solche Anstrengungen nur für eine begrenzte Zeit aufrechterhalten - normalerweise etwa fünf bis 30 Sekunden. Der Verlust von Körperfett ist ein Vorteil dieser Art von Übung, da der Körper nach intensiven Anstrengungen noch mehr Energie benötigt, um sich davon zu erholen, den Stoffwechsel zu steigern und mehr Kalorien zu verbrennen. Dies wird als EPOC, übermäßiger Sauerstoffverbrauch nach dem Training, bezeichnet.

Intervall-Training

Eine beliebte Methode zur Durchführung von Herz-Kreislauf-Übungen mit hoher Intensität ist das Intervalltraining, bei dem zwischen Perioden mit hoher Intensität und Ruhezeiten mit niedriger Intensität gewechselt wird. Ein Beispiel wäre ein 50-Meter- oder 100-Meter-Sprint auf einer Strecke und ein Kurvenlauf. Dies kann zwei- bis zehnmal geschehen, je nachdem, wie konditioniert Sie sind. Die Intensität des Trainings ist hoch, daher sollte die erforderliche Gesamtzeit einschließlich Aufwärmen nicht mehr als 20 bis 30 Minuten betragen.

Hinzufügen von Sprints zu Ihrem Trainingsprogramm

Denken Sie daran, dass Sprinten eine Übung mit hoher Intensität ist und nicht nur angemessene Pausen zwischen den Intervallübungen erfordert, sondern auch eine Erholung zwischen den Übungen. Kombinieren Sie das Sprinten mit einer Vielzahl anderer Trainingsmodi während der Woche, wie z. B. Krafttraining, Yoga und Herz-Kreislauf-Training mit niedriger bis mittlerer Intensität. Versuchen Sie, an nicht aufeinanderfolgenden Tagen ein bis zwei Tage Sprintintervall hinzuzufügen. Vermeiden Sie es, unmittelbar nach einem weiteren Training zu sprinten, es sei denn, Sie sind ein stark konditionierter Athlet, um Verletzungen zu vermeiden.

Tipps und Überlegungen

Sprinten ist eine Übung auf hohem Niveau und möglicherweise nicht für Anfänger geeignet. Vor dem Sprinten immer gründlich aufwärmen. Beginnen Sie mit ein paar Runden leichtem Joggen, gefolgt von dynamischen Übungen wie hohen Knien, Po-Tritten, Cariocas und Fußzehenberührungen. Vermeiden Sie abrupte Starts und Stopps, indem Sie jeden Sprint mit einem Joggen beginnen, ihn zu einem Sprint ausbauen und ihn allmählich verlangsamen, wenn Sie zu einem Spaziergang zurückkehren.

Ressourcen (3)


Schau das Video: Schiefe Bauchmuskeln korrigieren? Sixpack-Frage! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Nukpana

    I can suggest to visit to you a site on which there are many articles on a theme interesting you.

  2. Holden

    Gut gemacht, diese Idee geht

  3. Gadiel

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Schreiben Sie in PM, wir werden diskutieren.

  4. Reilly

    Genau! Ich mag dein Denken. Ich lade Sie ein, das Thema zu fixieren.

  5. Yoskolo

    Danke, nützlich.



Eine Nachricht schreiben