Sport

Wie man leicht auf Wasser tritt

Wie man leicht auf Wasser tritt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schonen Sie Ihre Energie, wenn Sie auf Wasser treten.

Adam Pretty / Lifesize / Getty Images

Das Treten von Wasser ist der Vorgang, bei dem Sie Ihre Arme und Beine bewegen, um sich selbst über Wasser zu halten. Normalerweise treten Menschen im tiefen Bereich eines Schwimmbades oder in tiefen Bereichen offenen Wassers, in denen sie nicht stehen können, auf Wasser. Das Treten von Wasser kann eine Überlebenstechnik sein und wird in den meisten Schwimmkursen als persönliche Sicherheitsmaßnahme gelehrt. Treten Sie leicht mit Wasser um, indem Sie so wenig Energie wie möglich verbrauchen, um über Wasser zu bleiben.

1.

Bewegen Sie das Wasser in aufrechter Position. Halten Sie Ihr Gesicht über der Oberfläche, um das Verschlucken von Wasser zu vermeiden. Nehmen Sie eine natürliche Position ein, die sich angenehm für lange Zeiträume eignet. Viele Menschen empfinden eine leichte Beugung der Taille, während sie den Rücken gerade halten, um eine sanfte Trittposition einzunehmen.

2.

Beuge deine Ellbogen leicht, um mit deinen Armen lange Paddel zu bilden. Bewegen Sie Ihre Arme von Ihren Seiten hin und her bis kurz vor Ihren Oberkörper in weiten Schädeln. Arbeiten Sie langsam, um zu verhindern, dass die Ermüdung zu schnell einsetzt. Der Schlüssel zum einfachen Treten von Wasser liegt darin, so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen.

3.

Treten Sie mit den Beinen in weiten, gemächlichen Bewegungen, während Sie mit den Armen rudern. Verwenden Sie einen Scherentritt - bringen Sie Ihre Beine zusammen und spreizen Sie sie dann in V-Form, um einen Trittzyklus abzuschließen. Dieser Kick-Stil hebt Ihren Körper so stark an, dass Ihr Kopf nicht im Wasser liegt.

4.

Rollen Sie sich auf den Rücken und schweben Sie, wenn Sie müde werden. Wenn Sie wieder zu Kräften gekommen sind, kehren Sie in die aufrechte Trittposition zurück. Hören Sie auf zu rudern und treten Sie stärker, wenn Sie Ihre Arme ausruhen müssen. Scull schneller und hör auf zu treten, wenn deine Beine eine Pause brauchen.

Spitze

  • Wenden Sie Sicherheitstechniken an, um die Ruhe zu bewahren, wenn Sie beim Betreten von Wasser überfordert oder ängstlich werden. Heben Sie Ihr Kinn an, um Ihren Kopf über der Wasserlinie zu halten und sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Bewegen Sie im Ernstfall die Arme über dem Kopf, um die Aufmerksamkeit eines Rettungsschwimmers oder Zuschauers auf sich zu ziehen.


Schau das Video: Warum hat man nach dem Schwimmen Wasser im Ohr und was kann man dagegen tun? Wissen macht Ah! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fars

    Lassen Sie mich allein!

  2. Feshakar

    die antwort Ausgezeichnet

  3. Ekhard

    Im Ernst!

  4. Kent

    Lass uns reden.

  5. Kaylan

    Da klingt das interessant

  6. Larnell

    Nicht das Unglück!

  7. Mylnric

    Es scheint mir ein brillanter Satz für mich zu sein, ist



Eine Nachricht schreiben