Fitness

Ein Laufband Workout für Frauen, um 200 Kalorien zu verbrennen

Ein Laufband Workout für Frauen, um 200 Kalorien zu verbrennen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gehen verbrennt Kalorien langsamer als Laufen.

Eastphoto / Lifesize / Getty Images

Das Verbrennen von 200 Kalorien auf dem Laufband ist ein vernünftiges Ziel für die meisten Frauen, die wahrscheinlich nur ein paar Kilometer weit reisen müssen. Wie schnell Sie Kalorien verbrennen, hängt vom Gehen oder Laufen sowie von Ihrem Gewicht ab. Verstehen Sie die Geschwindigkeit, mit der Kalorien auf einem Laufband verbrannt werden, und erstellen Sie Ihr Training entsprechend.

Betrachten Sie den Durchschnitt

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention wog die durchschnittliche amerikanische Frau 2012 166 Pfund. Dies bedeutet, dass die durchschnittliche Frau 95 Kalorien pro Meile verbrennt, wenn sie auf dem Laufband läuft. Für ein 200-Kalorien-Training müsste sie also ungefähr 3,4 Kilometer laufen. Wenn sie jedoch rennt, wird sie ungefähr 120 Kalorien pro Meile verbrennen, was bedeutet, dass sie nur 1,7 Meilen für ein 200-Kalorien-Training laufen müsste.

Für die kleinere Menge

Wenn Sie leichter als die durchschnittliche Frau sind, müssen Sie härter trainieren. Zum Beispiel, wenn Sie 125 Pfund wiegen, dann werden Sie nur etwa 71 Kalorien pro Meile verbrauchen, die Sie auf einem Laufband laufen. Bei dieser Geschwindigkeit müssten Sie ungefähr 4,5 km laufen, um 200 Kalorien zu verbrennen. Aber wenn du rennst, verbrennst du ungefähr 90 Kalorien pro Minute. Dies bedeutet, dass Sie das Laufband für einen 3,5 km langen Lauf berühren müssen.

Größer ist eine bessere Kalorienverbrennung

Wenn es um das Verbrennen von Kalorien geht, haben Sie einen Vorteil, wenn Sie schwerer sind. Zum Beispiel verbraucht das Gehen auf einem Laufband ungefähr 114 Kalorien pro Meile, wenn Sie 200 Pfund wiegen, sodass Sie für ein 200-Kalorien-Training nur 1,8 Meilen laufen müssen. Wenn Sie laufen, werden Sie beeindruckende 144 Kalorien pro Meile verbrennen. Dies bedeutet, dass Sie 200 Kalorien verbrennen können, indem Sie auf dem Laufband nur 2,3 km laufen.

Erhöhen Sie Ihren Kalorienverbrauch

Möchten Sie mehr als 200 Kalorien verbrennen oder diese Kalorien einfach schneller verbrennen? Erhöhen Sie die Intensität. Erhöhen Sie die Steigung auf 8, 10 oder 12, um Beute und Kälber zum Brennen zu bringen - ganz zu schweigen von Ihrem Herzfrequenz-Pump - oder sprinten Sie in Intervallen von 15 bis 30 Sekunden, die mit Joggen durchsetzt sind.

Befolgen Sie die Richtlinien

Ein 200-Kalorien-Laufband sorgt für ein ziemlich schnelles Training. Befolgen Sie für eine optimale Gesundheit die Übungsrichtlinien der CDC. Die CDC empfiehlt, dass Sie mindestens 75 Minuten Aerobic-Training mit hoher Intensität pro Woche absolvieren. Dies beinhaltet Trainingseinheiten wie das Laufen auf dem Laufband. Alternativ können Sie 150 Minuten Aerobic mit mittlerer Intensität pro Woche absolvieren. Dazu gehören Workouts wie das Gehen mit dem Laufband.



Bemerkungen:

  1. Hamdan

    Meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  2. Bredbeddle

    Wir müssen alles ausprobieren

  3. Adom

    Wirklich nicht schlecht geschrieben ....

  4. Grokasa

    Got registered on the forum to say thank you for the help in this question, can I also help you with something?



Eine Nachricht schreiben