Fitness

Wassergymnastik-Unterricht

Wassergymnastik-Unterricht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus können Wassergymnastik genießen.

Bildquelle / Photodisc / Getty Images

Egal, ob Sie jung oder alt sind, übergewichtig, Schmerzen haben oder einfach nur Ihr Training aufpeppen möchten, Wassergymnastik kann den Trick machen. Zusätzlich zur Verbesserung Ihrer Gesundheit bietet die Durchführung von mindestens 150 Minuten moderater Wassergymnastik pro Woche auch eine unterhaltsame soziale Gelegenheit, da es sich um eine Gruppenübung handelt. Suchen Sie nach Unterricht in Ihrem örtlichen Fitnessstudio oder in einem Freizeitzentrum.

Vorteile der Wassergymnastik

Wassergymnastik kann Ihre Muskeln effektiv straffen und stärken, da der Widerstand von Wasser 12-mal schwerer ist als der von Luft. Das Trainieren im Wasser verbrennt auch Kalorien; Ein 160 Pfund schwerer Mensch kann bei einer Stunde Wassergymnastik etwa 402 Kalorien verbrennen. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften beim Training im Wasser ist, dass durch die Aufwärtskraft oder den Auftrieb die Schwerkraft um bis zu 90 Prozent verringert wird. Dies minimiert die Belastung Ihrer Gelenke und macht Wassergymnastik für Menschen mit Verletzungen und Erkrankungen wie Arthritis geeignet. Es ist auch für Menschen von Vorteil, die ein alternatives Cardio-Training bevorzugen, beispielsweise Laufen mit weniger Belastung.

Das anfängliche Aufwärmen

Genau wie bei einem landgestützten Training sollte eine Wasser-Aerobic-Stunde immer mit einem Aufwärmen beginnen. Dies bringt Ihr Blut zum Fließen, gewöhnt Sie an das Wasser, bereitet Ihren Körper auf die bevorstehende Arbeit vor und verringert das Verletzungsrisiko. Führen Sie die Aufwärmphase in stehendem Wasser durch. Beginnen Sie mit einem etwa fünfminütigen Marsch, während Sie die Arme hin und her pumpen. Enthalten sind Übungen wie Kopfdrehungen, Armkreise, Schulterlifting, Jumping Jacks und Beinlifting. Dehnen Sie anschließend leicht, um die Beweglichkeit zu fördern, und zielen Sie dabei auf die Muskeln ab, die Sie während des Hauptteils Ihres Trainings verwenden.

Übungen im Wasser

Der Hauptteil eines Wasser-Aerobic-Kurses kann ungefähr 30 Minuten dauern und sollte eine Kombination aus Herz-Kreislauf- und Muskelaufbau-Übungen beinhalten. Denken Sie an Hopfen, Sprünge und Skibewegungen sowie an Übungen wie Bizepscurls, Hantelpressen, Beinbeugen, Trizeps-Kickbacks, vordere und seitliche Erhöhungen und Beinheben. Wenn Sie zusätzlichen Widerstand wünschen, verwenden Sie eine Wasserausrüstung wie Schaumstoffhanteln, Netzhandschuhe oder Gummihandgelenk- oder Knöchelringe. Verwenden Sie für zusätzlichen Auftrieb und mehr Bewegungsfreiheit ein Kickboard, einen Wassergürtel oder eine Nudel. Beenden Sie Ihr Training, indem Sie sich auf ähnliche Weise wie beim Aufwärmen abkühlen.

Wassergymnastik Sicherheit

Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Wassergymnastik beginnen, insbesondere, wenn Sie unter einem bereits bestehenden Gesundheitszustand oder einer Verletzung leiden. Machen Sie Ihr Training schrittweise progressiv. Steigern Sie Ihr eigenes Tempo und steigern Sie die Intensität, wenn sich Ihre körperliche Fitness verbessert. Anfänger können im Wasser auf Taillenhöhe beginnen und Fortgeschrittene können im Wasser auf Brusthöhe Aerobic betreiben. Wenn Sie ein fortgeschrittenes Fitnesslevel haben, trainieren Sie in tiefem Wasser, wo Ihre Füße nicht den Boden berühren. Sie können einen Schwimmgürtel in tiefem Wasser tragen. Tragen Sie Wasserschuhe für zusätzliche Traktion und verwenden Sie Ohrstöpsel, eine Schutzbrille und eine Wasserkappe, um chlorhaltiges Wasser von Ihren Ohren, Augen und Haaren fernzuhalten. Wenn Sie in einem Außenpool trainieren, vergessen Sie nicht, Sonnenschutzmittel zu verwenden.


Schau das Video: Wassergymnastik Rheuma-Liga (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Goltikora

    Oh! Leider!

  2. Hernan

    Sie haben sich vom Gespräch entfremdet

  3. Malagore

    Es ist in der Tat seltsam

  4. Shakanos

    Sagen Sie mir bitte - wo kann ich mehr darüber erfahren?

  5. Frederick

    Yeah, now it's clear ...Ansonsten habe ich nicht wirklich verstanden, wo die Verbindung mit dem Titel selbst ... ...

  6. Kemen

    Ich möchte Sie ermutigen, nach einer Website zu suchen, auf der es viele Artikel zu dem Thema gibt, an dem Sie interessiert sind.

  7. Fudail

    die Wahnvorstellungen des Fiebers, die das



Eine Nachricht schreiben