Fitness

Den Latissimus mit Bodybuilding auf Vordermann bringen

Den Latissimus mit Bodybuilding auf Vordermann bringen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klimmzüge können dir helfen, deine Lats zu stärken.

Fotodisc / Fotodisc / Getty Images

Seriöse Bodybuilder machen nicht nur Pecs und Bizeps groß. Sie entwickeln auch ihren Rücken, einschließlich großer Muskeln wie dem Latissimus dorsi, um einen rundum geformten Körperbau zu erreichen. Das Aufweiten der Lats, wie sie allgemein genannt werden, ist besonders wichtig, wenn Sie den V-förmigen Torso entwickeln möchten, den viele Bodybuilder suchen.

Die Latissimus Dorsi Muskeln

Die Latissimus dorsi sind große, dreieckige Muskeln am oberen Rücken, die an Ihren Oberarmen, an der Oberseite Ihres Beckens und an verschiedenen Rippen befestigt sind. Die Lats sind an zahlreichen Schulter- und Schulterblattbewegungen beteiligt, im Allgemeinen, wenn sich Ihre Arme nach hinten bewegen, wie zum Beispiel, wenn Sie sich beim Aufstieg auf eine Leiter nach unten bewegen.

Richten Sie Ihre Lats mit den richtigen Übungen aus

Wenn Sie versuchen, Ihren Latissimus dorsi zu vergrößern, ist es schwer, Klimmzüge oder Klimmzüge zu schlagen. Die Übungen sind ähnlich, obwohl Sie Klimmzüge mit einem breiten Überhandgriff und Klimmzüge mit einem schulterbreiten Unterhandgriff ausführen. Um richtig aufzublähen, erhöhen Sie die Intensität, indem Sie einen Tauchgurt oder Knöchelgewichte tragen oder indem Sie ein freies Gewicht zwischen Ihren Füßen befestigen. Latzüge und Unterhandzüge bilden Klimmzüge bzw. Klimmzüge mit einer Hochseilmaschine nach. Andere Übungen, mit denen die Lats arbeiten, umfassen Langhantel- oder Kabelpullover, umgekehrte Reihen, übergebogene Langhantelreihen und sitzende Kabel- oder Maschinenreihen.

Ein Lat-Gebäude-Programm

Beginnen Sie jedes Training mit fünf bis zehn Minuten leichtem Aerobic, um sich aufzuwärmen. Führen Sie als Nächstes dynamische Strecken durch, z. B. 10 horizontale Armbewegungen, um Ihren oberen Rücken zu erreichen. Wählen Sie zwei oder drei Latissimus-Dorsi-Übungen aus und machen Sie sie mindestens zweimal pro Woche mit mindestens 48 Stunden Pause zwischen den Sitzungen. Beginnen Sie mit mindestens drei Sätzen mit jeweils sechs bis zwölf Wiederholungen, versuchen Sie jedoch, bis zu fünf Wiederholungen durchzuführen. Heben Sie bei gewichteten Übungen 75 bis 85 Prozent Ihres Maximalwerts für eine Wiederholung an - das höchste Gewicht, das Sie bewältigen können, wenn Sie die Übung nur einmal ausführen. Beginnen Sie, Ihren Klimmzügen oder Klimmzügen Gewicht zu verleihen, wenn Sie 12 Körpergewichtsversionen mit der richtigen Form ausführen können. Beenden Sie Ihr Training mit statischen Latzugriffen wie der Yoga-Kinderpose oder einer stehenden seitlichen Reichweite. Halten Sie die statische Dehnung 30 Sekunden lang aufrecht, ohne zu hüpfen.

Füttere deine Lats

Essen Sie eine gute Diät, die viel mageres Protein enthält, um Ihr Muskelwachstum zu unterstützen. Es ist besonders wichtig, unmittelbar nach dem Training etwas Protein einzunehmen, damit sich die Lats von ihren Anstrengungen erholen können. Trinken Sie innerhalb von 30 bis 45 Minuten nach dem Ende Ihres Rückentrainings einen Protein-Shake oder essen Sie eine Mahlzeit mit einem Kohlenhydrat-Protein-Verhältnis von 3 oder 4 zu 1.


Schau das Video: Bizeps Training & Trizeps Trainings Tipps Workout Tricks von Flavio Simonetti (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Daishura

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  2. Kazrazuru

    Diese Idee ist veraltet veraltet

  3. Yozshugore

    Ein unvergleichliches Thema, ich bin sehr interessiert :)

  4. Hilal

    Für mich ist es nicht klar.

  5. Birney

    the very good thought

  6. Chepito

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ..., eine großartige Idee



Eine Nachricht schreiben